Lucia-Maria Feix
Opernsängerin – dramatischer Sopran – Konzertsängerin

 

Lucia-Maria Feix Portrait

 

Erleben Sie die dramatische Sopranistin Lucia-Maria Feix in Ihrer Konzert-Reihe „Auf Flügeln der Liebe“ – Berühmte Verdi-Arien hautnah, live und unverstärkt. Diese Reihe hatte im Palatin Wiesloch am 30. September 2017 Premiere und wurde am 07. Oktober 2018 in Stuttgart im großen Kursaal Bad Cannstatt aufgeführt und unter neuem Titel „Auf Rosenflügeln der Liebe“ – Berühmte Verdi-Arien fand am 15. September 2019 in der Stadthalle Fürth (bei Nürnberg) im Großen Saal der Stadthalle Fürth eine weitere Aufführung statt.

Arien aus folgenden Opern von Giuseppe Verdi hat Lucia-Maria Feix in dieser Konzertreihe gesungen und gestaltet:

IL TROVATORE

AIDA

NABUCCO

LA FORZA DEL DESTINO

DON CARLO und

UN BALLO IN MASCHERA

Erstmals startet 2022 eine neue Konzertreihe unter dem Titel „Auf Rosenflügeln der Liebe“- Ein Italienischer Opernarienabend und wird am Sonntag, den 25. September 2022 im Kurtheater Bad Homburg v.d. Höhe Premiere haben.

Dort wird Lucia-Maria Feix Opernarien verschiedener italienischer Opernkomponisten darbieten:

G. Verdi LA FORZA DEL DESTINO
G. Verdi AIDA
G. Verdi NABUCCO
G. Verdi UN BALLO IN MASCHERA
A. Catalani LA WALLY
V. Bellini NORMA
G. Puccini TOSCA
G. Puccini TURANDOT

Weitere Konzerte finden Sie auf der Homepage unter „Konzerte aktuell“.

Durch das Konzert führt der Schauspieler Raphael Gehrmann als Conferencier. Er ist festes Ensemble Mitglied am Theater und Orchester Heidelberg und ist unter anderem in Woyzeck als Andres und in Faust als Faust zu erleben.

Ihre Begleitung am Flügel übernimmt der Korrepetitor und Komponist für neue Musik Jürgen Sting-Lamadé mit dem Lucia-Maria Feix schon lange erfolgreich zusammenarbeitet. Gemeinsam haben sie 2016 zwei aktuelle CDs aufgenommen. Diese wurden in den Bauer Studios Ludwigsburg aufgenommen. 

Titel der CDs sind: 

  • Arien aus Opern von Verdi
  • Aufgewählte Ave Maria & geistliche Stücke

Lucia-Maria Feix gestaltet ihr Repertoire sehr gerne vielseitig. Sie singt nicht nur die großen italienischen Komponisten, wie Verdi-Opern oder Puccini, sondern auch Größen der deutschen als auch französischen Oper, wie Wagner und Strauß sowie Gournod und G. Bizet. Außerdem beschäftigt sie sich leidenschaftlich mit vielem geistlichem Repertoire. Dazu gehören klassische und moderne Ave Maria. Auch geistliche Stücke gehören zu ihrem Repertoire. Diese sind unter anderem Stabat Mater von Rossini und Verdi-Requiem, C. Franck Panis Angelicus, Auszüge aus Messen von Gournod und Mozart. Lucia-Maria Feix ist daher bekannt für die Vielseitigkeit ihrer Stimme, die sich über drei Oktaven erstreckt. Die Stimme von Lucia-Maria Feix erreicht höchste Stimmlagen bis zum F3 (wie eine Koloratur-Sopranistin). Sie erreicht gleichzeitig mit einer starken und farbenreichen Mittellage eine Tiefe wie eine Altistin.